Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Flexibel und sicher im Umgang mit Industrierobotern durch geschulte Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg.

Für Effizienz- und Qualitätssteigerung ihrer Fertigung ist eigenes geschultes Personal unabdingbar.

 

 

http://tc-robotics.de/data/documents/tc-robotics-Unternehmen.pdf

 

 Wir bieten Ihnen kostengünstige praxisnahe Inhalte:

 

Grundlagen der Robotertechnik:

  • Einführung in die Industrieroboter
  • Einsatzgebiete und Herausforderungen und Möglichkeiten heute und morgen
  • Kinematischer Aufbau und Funktion der Industrieroboter
  • Übersicht verschiedener Hersteller und Prozesse
  • Sicherheit im Umgang mit Roboter am Arbeitsplatz

 

Grundlagen der Roboterprogrammierung: 

  • Bewegungsarten der Industrieroboter PTP, LIN, CIRC
  • TeachIn oder Onlineprogrammierung
  • Textuelle Programmierung, Coding in verschiedenen Sprachen (KRL, Rapid, …)
  • Grafische Unterstützung mit Simulation und Offlineprogrammierung
  • Kommunikation mit anderen Geräten
  • Systematik bei der Programmerstellung, Strukturen und Standard‘s sowie Dokumentation

  

Grundlagen Robotersimulation & Offlineprogrammierung (ABB RobotStudio, Fanuc RoboGuide):                    

 Bei Bedarf Installationsunterstützung und Datenorganisation

  • Aufbau einer Simulationszelle
  • Erstellung eines Robotersystems
  • Erreichbarkeit und Kollisionsfreiheit
  • Ablaufprogrammierung und Simulationserstellung
  • Professionelle Dokumentation

Aufbaukurs Roboterprogrammierung:                                                 

  • Kalibrierung und Justage
  • Inbetriebnahme
  • Sichere Bedienung
  • Ablaufprogrammierung
  • Professionelle Dokumentation

Die Robotertechnik bietet jede Menge an neuem Potenzial für Berufe die es heute so noch nicht gibt.

Roboterprogrammierer, Simulationsspezialist, In-Betrieb-Nehmer, Virtueller In-Betrieb-Nehmer, Roboterinstandhalter, Roboterfachkraft...